Im Koma nach Geburt: Gesundheitsupdate von YouTuberin Grace

Positive Nachrichten für die Familie und Fans von Grace Victory! Die britische YouTuberin war während ihrer Schwangerschaft am neuartigen Coronavirus erkrankt. Weil sie durch die Krankheit stark geschwächt war, musste sie ihr Baby vorzeitig an Heiligabend gebären. Nach der Entbindung verschlechterte sich der Gesundheitszustand der Blondine jedoch – sie wurde daraufhin in ein künstliches Koma versetzt! Nun meldete sich Grace‘ Familie mit einem kleinen Lichtblick zu Wort…

Auf Instagram teilten ihre Angehörigen ein Update zur momentanen Lage. “Grace ist aktuell stabil und reagiert gut auf die Behandlung”, gaben sie vorerst Entwarnung. Die Familie sei überwältigt von all der Anteilnahme im Web und den vielen ermutigenden Kommentaren. “Wir wollen uns bei jedem Einzelnen von euch bedanken, der uns ein Licht der Hoffnung gibt. Bitte behaltet Grace in euren Gedanken und Gebeten”, lauteten die abschließenden Worte.

In den letzten Tagen wünschten sich nicht nur einige von Grace‘ über 200.000 Insta-Followern eine schnelle Genesung der Influencerin, sondern auch prominente Fans der Web-Bekanntheit. “Ich sende euch allen ganz viel Liebe”, kommentierte die Little Mix-Beauty Leigh-Anne Pinnock (29) unter einem Beitrag. “Ich schicke euch all meine positive Energie”, beteuerte derweil YouTuber-Kollegin Sam Chapman.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel