Herzogin Meghan & Prinz Harry: Sie wollen Kalifornien verlassen!

Huch, was ist denn bei Herzogin Meghan und Prinz Harry los? Wie nun berichtet wird, sollen die beiden planen, Los Angeles zu verlassen…

Eigentlich schien es so, dass Herzogin Meghan und Prinz Harry in Los Angeles ein neues Leben aufbauen wollen. Doch wie es scheint, haben sie mittlerweile schon wieder neue Pläne für ihre Zukunft…

An ihrem 73. Hochzeitstag dürfen sich Queen Elizabeth und Prinz Philip über eine ganz besondere Überraschung freuen!

Herzogin Meghan & Prinz Harry engagieren sich politisch

Schon vor den US-Wahlen wendeten sich Harry und Meghan an die Öffentlichkeit, um die US-Bürger zum Wählen zu animieren. Für die königliche Familie ein absoluter Affront. Schließlich ist es es für die Mitglieder Royales strikt verboten, sich zu politischen Themen zu äußern. Doch wie es scheint, wollen Meghan und Harry sich auf zukünftig politisch weiter einbrringen. So sollen sie sogar einen Umzug nach Washington planen…

Ziehen Meghan und Harry um?

“Montecito wird immer die Heimatbasis sein, aber sie sind auf der Suche nach einem Zweitwohnsitz in Washington, DC, um näher am politischen Geschehen zu sein”, verrät nun eine Quelle gegenüber dem US-“OK!”-Magazin. In wie weit Meghan und Harry in der Politik tätig sein wollen, ist allerdings nicht bekannt. Auch Meghan und Harry äußerten sich noch nicht dazu. Wir können also weiterhin gespannt…

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel