GNTM-Lucy freut sich auf den Sex nach ihrer Geschlechts-OP

Lucy Hellenbrecht (21) ist ganz gespannt auf ihr erstes Mal nach der OP! Die ehemalige Germany’s next Topmodel-Kandidatin wurde zwar als Junge geboren, ist im Herzen jedoch schon seit jeher eine Frau und hat sich aus diesem Grund nun einer Geschlechtsangleichung unterzogen. Über den Eingriff hielt die Blondine ihre Fans auf dem Laufenden und erklärte ihnen, dass sie in Zukunft mit ihrer neuen Vagina auch Sex haben könne – darauf ist sie schon ganz gespannt…

In einem Gespräch mit Promiflash verrät Lucy jetzt: “Natürlich freue ich mich darauf, ich meine, wer würde das nicht.” Doch mit den Schäferstündchen möchte sie sich wohl erst einmal etwas Zeit lassen: “Aber alles zu seiner Zeit!”, so die Ex-Castingsshow-Teilnehmerin. Dass sie keine Scheu hat, ganz offen über das Thema Sex zu sprechen, hat einen Grund – in ihren Augen sei es nämlich nach wie vor ein Tabu, obwohl es die Leute eigentlich sehr interessiere.

Ihre Fans dürften zwar nicht erwarten, in Zukunft alle Geschichten aus ihrem Schlafzimmer zu erfahren – ein kleines Update will Lucy ihnen aber auf jeden Fall geben, sobald sie ihren ersten Post-OP-Sex gehabt hat: “Natürlich wird es keinen dreiseitigen Bericht von mir darüber geben. Aber ob es absolut toll war oder es noch gewöhnungsbedürftig ist, kann man ja ruhig mal verraten”, erzählt sie.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel