Frühgeburt: So groß war Fiona Erdmanns Bauch am Abend zuvor

Endlich! Fiona Erdmann (32) gibt mehr Einblicke in ihre Schwangerschaft. Anfang August kam das erste Kind der ehemaligen GNTM-Kandidatin auf die Welt. Die Neu-Mama und ihr Partner Mohammad wurden stolze Eltern eines kleinen Jungen. Ihr Nachwuchs wurde jedoch rund vier Wochen zu früh geboren. Einen Monat nach der plötzlichen Entbindung zeigt die Influencerin nun, wie groß ihr Babybauch nur einen Tag vor der Geburt war.

“Das war die Nacht, bevor sich mein Leben komplett änderte”, schreibt Fiona zu ihrem Schnappschuss auf Instagram. Sie erzählt weiter, dass sie aufgrund der Frühgeburt umso glücklicher sei, vorher mit Moe noch einen Urlaub gemacht zu haben. Da das Paar dadurch ein letztes Mal – auch wenn es nur drei Tage waren – seine Zweisamkeit genießen konnte. “Wir hatten einen Privatstrand und waren ganz alleine dort”, schwärmt die gebürtige Saarbrückenerin.

Außerdem verrät Fiona, dass sie einen ausführlichen Geburtsbericht vorbereitet habe, den sie kommende Woche mit ihrer Netz-Gemeinde teilen möchte. “Dort werde ich euch dann die ganze Geschichte erzählen”, verspricht die 32-Jährige.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel