Foto-Throwback: Danni Büchner erinnert an verstorbenen Jens

Er fehlt seiner Familie jeden Tag mehr! Im November 2018 erreichte die Fans die schockierende Nachricht über Jens Büchners (✝49) Tod. Der Fernseh-Star litt an Lungenkrebs und hat den Kampf gegen die schwere Krankheit verloren. Für seine Familie begann damals eine schwere Zeit und seine Witwe Daniela (41) stellte klar, dass ihr verstorbener Mann für immer in ihrem Herzen bleiben würde. Jetzt erinnert sich die trauernde Danni mit einem süßen Schnappschuss an ihren Jens zurück.

„Erinnerungen“, schreibt die 41-Jährige in ihrer Instagram-Story zu einem Foto von sich und Jens mit einer ihrer Töchter. Während der Teenie im Vordergrund in die Kamera strahlt, lehnt sich die Blondine dahinter liebevoll an den Goodbye Deutschland-Star. Auch in ihrem Profil teilt die Löwenmama ein Throwback-Bild mit ihrem Liebsten – und schreibt dazu: „Es ist schon eine Weile her, aber ich kann mich nicht daran gewöhnen, ohne dich zu sein.“

Trotz ihrer Trauer und der stetigen Erinnerung an die Zeit mit ihrem Ehemann gibt sich Danni aber weiterhin kämpferisch. Erst vor wenigen Wochen äußerte sie im Netz: „17.11.2018 – und trotzdem muss ich lächeln, für meine Kinder. Ich weiß, du bist immer bei uns“ – und spielte damit auf Jens‚ Todestag an. In diesem Zusammenhang wandte sich die Powerfrau auch mit Mut machenden Worten an ihre Fans. „Lasst euch von nichts und niemanden davon beirren“, sagte sie und rief dazu auf, sich nicht unterkriegen zu lassen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel