Fehlgeburt: Influencerin Michi von Want verliert ihre ungeborenen Zwillinge

Fehlgeburt: Influencerin Michi von Want verliert ihre ungeborenen Zwillinge

Influencerin Michi Brandl wäre im Mai Zwillingsmama geworden

Im Mai hätten Michaela Brandl und ihr Partner Mark Hegelau ihre gemeinsamen Zwillinge in den Armen halten sollen. Doch die Realität sieht leider ganz anders aus, wie Michi ihren rund 230.000 Followern auf Instagram jetzt mitteilt. „Der letzte Besuch beim Arzt war wie ein Schlag mitten ins Gesicht“, schildert die Influencerin ehrlich. Sie hat ihre Babys verloren.

https://www.instagram.com/p/CJWg4nDgF_C/

Ein Beitrag geteilt von Michi Brandl (@michivonwant)

„Die Babys sind nicht mehr gewachsen"

Michaela, die auf Instagram „Michi von Want“ heißt, hatte ihren Followern bislang nicht verraten, dass sie schwanger war. Ein Foto von ihr mit kleinem Babybauch zu sehen, dürfte also viele User überrascht haben. Umso schmerzvoller sind die Worte, die die Influencerin und Gründerin von „The Wants Shoes“ zu ihrem Foto schreibt. „Anfang Oktober habe ich herausgefunden, dass ich schwanger mit Zwillingen bin. Ok wow, direkt zwei Babys, wie verrückt ist das denn“, blickt die Kölnerin zurück. Ihr Freund Mark sei hin und weg gewesen und habe schon fleißig Pläne geschmiedet. „Ein unbeschreibliches Gefühl, ein Gedanke, wir werden eine Familie und das direkt mit zwei Kindern“, schwärmt sie weiter.

Doch dann die Hiobsbotschaft beim letzten Arztbesuch. „Die Babys sind nicht mehr gewachsen und der Herzschlag war auch nicht mehr da. An den Tag kann ich mich kaum noch erinnern, obwohl ich ihn nie vergessen werde. Die letzten Wochen waren eine Katastrophe, anders kann ich es nicht beschreiben“, schildert Michi Brandl.

https://www.instagram.com/p/CIL–HSgMFn/

Ein Beitrag geteilt von Michi Brandl (@michivonwant)

Influencerin Michi Brandl will mit Mut ins neue Jahr starten

Hinter Michi und Mark liegen dunkle Wochen, doch das neue Jahr wollen sie mit neuer Hoffnung starten. Genau deshalb machen sie ihren Schicksalsschlag auch öffentlich: „Ich weiß ich bin nicht alleine damit und ich hoffe, dass ich euch etwas Mut schicken kann.“

Virtuelle Umarmungen, herzliche Worte und reichlich Liebe bekommt Michi auch von ihren Freunden und Followern. Farina Yari schreibt: „Ich bin so stolz auf dich.“ Und auch Ann-Kathrin Götze, Juliette Schoppmann oder Jennifer Knäble unterstützen das trauernde Paar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel