Emily Ratajkowski: Peinliche Babybauch-Show

"Wr haben es kapiert, dass du schwanger bist"

Influencerin Emily Ratajkowski erwartet ihr erstes Kind.

Eine wahnsinnig aufregende Erfahrung, die sie gerne mit ihren 26,9 Millionen Instagram-Followern teilen will … 

… doch die zeigen sich mittlerweileschon ziemlich genervt von den freizügigen Schwangerschafts-Fotos.

Die schwangere Influencerin Emily Ratajkowski, 29, streckt ständig ihre Kugel raus. Damit nervt sie sogar schon ihre Fans … 

Emily Ratajkowski: Das Model ist schwanger

Klar, sie ist happy und stolz: Emily Ratajkowski erwartet ihr erstes Kind. Eine wahnsinnig aufregende Erfahrung, die sie gerne mit ihren 26,9 Millionen Instagram-Followern teilen will. Aber irgendwie übertreibt es das sexy Model!

Seit sie die Baby-Bombe in der US-“Vogue” platzen ließ, überflutet die Beauty ihren Account nämlich gerade zu mit Fotos ihrer nackten Babykugel. “Schon klar, wir haben es kapiert, dass du schwanger bist”, stöhnten die Fans schon nach wenigen Tagen.

https://www.instagram.com/p/CG5EZhSsZdU/

Während Emily erst ein riesiges Geheimnis um ihre Schwangerschaft machte und sich zuletzt meist in Oversize-Klamotten zeigte, kehrt sie nun zur gewohnten Freizügigkeit zurück. Nackte Haut sind ihre Anhänger ja reichlich gewohnt – schließlich machten ihre heißen Bikini-Bilder Emily weltberühmt.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

  • Emily Ratajkowski: Zeigt sie uns hier ihren Babybauch?

  • Emily Ratajkowski, Bella Hadid & Co.: Body-Krieg auf Instagram

  • Kussmund: Auf diesen günstigen Lip Balm schwört Emily Ratajkowski

Baby-Bauch: Ihre Fans sind genervt

Doch nun könnte sich die werdende Mama ruhig ein bisschen verhüllen, finden ihre Fans:

Meine Güte, zieh dir doch wenigstens jetzt mal was an.

Andere amüsieren sich darüber, wie die Frau von Produzent Sebastian Bear-McClard ihren Mini-20-Wochen-Bauch feiert. “So sehe ich nach einem Frühstück aus”, höhnt eine Followerin. Eine andere meint: “Hast du vielleicht einfach nur eine Pizza gegessen?”

https://www.instagram.com/p/CG0nQulM_sp/

Die ersten drohen sogar schon damit, ihr die Followerschaft zu entziehen, sollte die Babybauch-Show jetzt noch die nächsten Monate so weitergehen. “Du willst wirklich ständig im Mittelpunkt stehen und das möglichst nackt. Selbst in der Schwangerschaft. Schlimm”, motzt ein Follower. Au-weia!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel