Darum änderten William und Kate ihr Profilbild von Instagram

Warum haben sich Prinz William (38) und Herzogin Kate (38) für eine Auffrischung ihrer sozialen Plattformen entschieden? Im Netz hält das Herzogpaar von Cambridge seine Fans mit regelmäßigen Updates aus ihrem Alltag auf dem Laufenden: egal ob Bilder von öffentlichen Presseterminen oder private Schnappschüsse aus ihrem Familienleben. Vor wenigen Tagen dürfte Fans aber noch ein weiteres Detail auf dem Royal-Profil aufgefallen sein: William und Kate änderten das Profilbild ihres Accounts – und das aus einem bestimmten Grund!

Am kommenden Mittwoch steht in Großbritannien der traditionelle Remembrance Day vor der Tür – ein Feiertag zu Ehren der im Krieg umgekommenen Bürger. Zu diesem besonderen Anlass haben William und Kate ihre Profilbilder bei Instagram und Twitter geändert: Statt des bisherigen Familienfotos mit ihren drei Kids George (7), Charlotte (5) und Louis (2) erstrahlt nun eine Aufnahme von Kate und William, auf dem sie 2016 in Manchester einen Kranz niederlegen.

Auch die anderen Mitglieder der britischen Königsfamilie zogen nach. So änderten Prinz Charles (71) und seine Camilla (73) ihr Profilbild im Netz ebenfalls und teilten ein Bild, das die beiden im Jahr 2009 zeigt. Damals verbrachte das Paar den Gedenktag in Kanada.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel