Blitz-Verlobung: Bauer Lutz hat Steffi einen Antrag gemacht!

Na, hier hat wohl der Liebes-Blitz eingeschlagen! Aktuell suchen einige deutsche Landwirte wieder bei Bauer sucht Frau nach dem großen Glück. Bei einem von ihnen funktionierte das besonders gut: Zwischen Bauer Lutz und seiner Auserwählten Steffi knisterte es von Anfang an. In jeder Folge konnte man die beiden beim immer intensiveren Turteln beobachten – und so ist es wenig verwunderlich, dass hier ganz schnell Nägel mit Köpfen gemacht wurden: Lutz stellte seiner Steffi die Fragen aller Fragen – nach nur einer Woche!

Achtung, Spoiler!
In der Episode am kommenden Montag verbringen der 52-Jährige und seine Herzdame romantische Momente am Lagerfeuer. Und da nutzte der Prießnitzer direkt mal die Gunst der Stunde: “Meine liebe Steffi, ich möchte dir jetzt und heute meine Liebe gestehen. Ich möchte dich nach Edinburgh einladen und wir können ja mal drüber sprechen, ob wir vielleicht dort heiraten möchten”, lauteten die Worte, mit denen Lutz um Steffis Hand anhielt. Und die 54-Jährige erwiderte ohne zu zögern: “Ja, ich will!” Ihren Bauern wolle sie so schnell nicht wieder loslassen.

Der Grund für die frühe Verlobung? Lutz war sich so sicher wie nie zuvor! “Sie macht mich vollständig. Sowas habe ich so schnell noch nie erlebt. Auch mein Sohn akzeptiert sie total. Ich bin komplett glücklich”, versicherte er Bild. Steffi wolle nun ein Jahr lang zwischen dem Bauernhof und ihrer Heimat pendeln. “Wenn wir uns dann immer noch lieben, wird geheiratet und wir ziehen endgültig zusammen”, erklärte sie der Zeitung die weiteren Schritte.

Alle Infos und Folgen von “Bauer sucht Frau” findet ihr bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel