Kim Wilde kündigt Duett mit Boy George an

Kim Wilde hat am 18.11. ihren 60. Geburtstage gefeiert. Nächstes Jahr feiert ihr Song „Kids In America“ sein 40-jähriges Jubiläum.

Im Interview mit „klatsch-tratsch.de“ verriet die Britin, ob sie das gebührend feiern wird. Dazu sagte sie: „Klar! Im Frühling veröffentliche ich mein Greatest-Hits-Album. Dafür wird es noch einige großartige Überraschungen geben. Eine verrate ich jetzt schon: ein Duett mit Boy George! Es gibt noch ein unveröffentlichtes Album, das ich in den Neunzigern aufgenommen hatte, kurz bevor ich mit meinem ersten Kind schwanger wurde. Das wollen wir auch noch rausbringen. Und ich hoffe natürlich, dass unsere Konzerte im Oktober 2021 stattfinden können und wir dann alle wieder unsere Leben leben können. Es gibt dieses Weihnachten viel, wofür es sich zu beten lohnt.“

In ihrer Heimat ist Kim Wilde die Britin mit den meisten Hit-Singles in den 80er-Jahren.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel