Weihnachtsgeschenke im Sommer kaufen – warum sich das wirklich lohnt

Ja ist denn heut schon Weihnachten?

Nein, keine Sorge, wir haben schon gemerkt, dass es noch fünf Monate hin sind bis Weihnachten. Trotzdem empfiehlt die Spar-Expertin schon jetzt an Weihnachtsgeschenke zu denken. Denn: Bis zu 70 Prozent lassen sich durch antizyklisches Einkaufen sparen! Wie das geht und bei welchen Produkten sie besonders günstig zuschlagen können, zeigt RTL-Reporter Marc Chmiel im Video.

Spar-Expertin empfiehlt antizyklisches Kaufen

Fünf Monate sind lang. Aber andererseits: Bis wieder Spekulatius im Supermarkt auftaucht, sind es nur noch fünf Wochen. Und dann werden auch die Preise in den Geschäften wieder steigen, sagt Jana Gilfert von Sparwelt.de. Sie empfiehlt antizyklisches Kaufen, also das Einkaufen außerhalb der Saison: “Beim antizyklischen Kaufen kann man über das Jahr bis zu 70 Prozent zu den originalen oder den saisonalen Preisen sparen und das gilt natürlich auch fürs Weihnachtsgeschäft.”

Denn ab September ziehen viele Händler ihre Preise wieder an. Oft fallen auch versteckte Kosten, wie höhere Versandgebühren an. Trotzdem gilt: Nicht sofort bei jedem angeblichen Spar-Angebot zu schlagen.

“Oft handelt es sich auch um Streichpreise, das heißt es wird die unverbindliche Preisempfehlung angegeben, der Preis gilt aber auch schon lange gar nicht mehr”, sagt Jana Gilfert. Deshalb empfiehlt die Spar-Expertin, erstmal Preise zu vergleichen. “Das heißt, ich schaue online nach, gucke da mal, was auf den einzelnen Seiten der Anbieter sozusagen mit den einzelnen Produkten geht.”

Und das spart dann nicht nur für das Weihnachtsgeschäft jede Menge Geld, sondern im Festtagsstress auch jede Menge Nerven. (mch/cbe)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel