Unheilig und der Graf: Comeback mit "Schattenland"

Schon im Dezember

Unheilig und der Graf bringen “Schattenland” heraus, auf dem …

… Box-Set finden sich frühe Aufnahmen und Raritäten für Fans der Band, das Werk ist auf …

… 4.000 Exemplare beschränkt.

Unheilig und der Graf, 50, bringen noch im Dezember 2020 das Werk “Schattenland” heraus …

Unheilig und der Graf in Trennung

Lange haben die Fans von Unheilig auf ein Comeback der Band mit ihrem Frontmann gewartet, der sich nur geheimnisvoll “der Graf” nennt. In letzter Zeit veröffentlicht die Band immer wieder älteres Material, unter anderem das Vinyl-Album “Wir sind alle wie eins”. Zu dem Titelsong ist 2020 auch ein neues Musikvideo entstanden. Der Graf hat nach seinem Austritt aus der Band 2016 mit Pop-Prinzessin Sotiria seine Muse gefunden, mit der er das Album “Hallo Leben” veröffentlichte. Die Band Unheilig ging derweil mit The Dark Tenor auf Tournee.

Das könnte dich auch interessieren:

  • KitchenAid: Auf diese günstige Alternative schwören die User
  • La Rive Parfum Dupes: Die besten Duft-Zwillinge teurer Marken
  • Schöne Haare: Dieser simple Trick wird dein Leben verändern!

 

Neues Werk “Schattenland”

Auf “Schattenland” vereint die Band jetzt fünf Mini-Alben aus den Jahren 2003 bis 2008, als Unheilig noch Elektro-Pop produzierte und der Graf noch englisch sang: “Maschine” und “Schutzengel” (beide 2003), “Freiheit” (2004), “Astronaut” (2006) und “Spiegelbild” (2008) sowie weitere Raritäten. Dazu gibt es noch eine DVD mit Live-Auftritten und der Dokumentation aus 2008 “Unheilig – ein Leben für die Musik” sowie Fotos, Postkarten und einen Fan-Schal. “Schattenland” ist auf 4.000 Exemplare limitiert und erscheint am 11. Dezember.

Ein echtes Frühwerk-Feuerwerk von Unheilig, das vor allem die Hardcore-Fans in Verzückung versetzen wird. Doch was macht die Band, wenn alle alten Lieder veröffentlicht sind? Hoffentlich endlich wieder neue Musik mit dem Grafen.
 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel