Tom Walker: USA-Reise nur mit seinen scharfen Soßen

Tom Walker reist in die USA – und hat vor Abflug noch eine dringliche Frage bezüglich seines Gepäcks. Via „Instagram Story“ postete der Musiker einen Screenshot seiner „Google“-Suchanfrage, die da lautet: „Kann man scharfe Soßen in ein Flugzeug mitnehmen?“ Die hilfreiche Antwort: Solange er die 3-1-1 Regel befolgt, darf er das, ja. Doch was ist die 3-1-1 Regel überhaupt?

Ganz einfach: Sie besagt, dass im Handgepäck ein Klarsichtplastikbeutel mit Reißverschluss und einem Fassungsvermögen von knapp einem Liter mitgeführt werden darf. Dieser Beutel darf nur Flüssigkeit- und Gel-Behälter mit einem Fassungsvermögen von jeweils höchstens 3 ounces, also 100 ml enthalten. Jeder Reisende darf nur einen solchen Beutel mit sich führen. Fertig ist die 3-1-1 Regel. Und somit weiß Walker jetzt auch, dass er seine heißgeliebten Soßen tatsächlich im Handgepäck mit in die USA nehmen darf.

Übrigens: Tom Walker fing wegen Ed Sheeran mit dem Songschreiben an.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel