Sarafina Wollny lässt die Kilos purzeln: Mehr als 20 Kilo weniger in 10 Wochen!

Seit der Geburt ihrer Zwillinge purzeln bei Sarafina Wollny die Pfunde

Bei Sarafina Wollny (26) purzeln seit der Geburt ihrer Zwillinge nur so die Pfunde. Schon 19 Tage nach dem Notkaiserschnitt wog die frisch gebackene Mama sagenhafte 18 Kilo weniger. Und davon waren nur sechs Kilo reine Schwangerschaftspfunde. Der Rest war dann durch den ganzen Stress rund um die zu frühe Geburt von Emory und Casey gepurzelt. Doch damit wollte sich Sarafina noch nicht zufrieden geben.

Sarafina Wollny hatte sich ein Ziel gesetzt

In nur zehn Wochen hat die Wollny-Tochter 21 Kilo abgenommen, wie sie in ihrer Instagram-Story verriet. Ein Ziel, das sie sich Ende Juni selbst gesetzt hatte, auch wenn sie da bereits happy mit ihrem Gewichtsverlust nach der Geburt war. “Aber wenn man abnimmt, dann setzt man sich ja als Ziel ein Gewicht und das möchte ich gerne erreichen”, so Sarafina damals. Da kann sie jetzt ein Häkchen dran setzen.

Und da die beiden Jungs nach ihrer zu frühen Geburt endlich aus dem Krankenhaus nach Hause durften und ihre Mama dort ganz schön auf Trab halten, werden vermutlich ganz nebenbei noch ein paar Kilos bei Sarafina purzeln. Und sei es nur, weil sie nachts “Kilometer” mit den Zwillingen durch die Wohnung läuft, wenn die Jungs mal wieder Bauchschmerzen haben, wie sie im Video erzählt



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel