Deutsche Single-Charts: Apache 207 ist 2x in den Top 5

In den Offiziellen Deutschen Single-Charts hat sich diese Woche einiges getan: Es gibt drei Neueinsteiger auf den obersten Plätzen, berichtet „GfK Entertainment“.

An der Spitze folgt ein Apache-207-Hit auf den nächsten: Nachdem der Rapper mit „Bläulich“ drei Wochen lang den Thron innehatte, ist er jetzt mit neuem Song „Unterwegs“ direkt auf die Eins geschossen. Auch die nächsten Neueinsteiger kommen aus dem HipHop-Genre: Capital Bra, Clueso und KC Rebell platzieren sich mit „Andere Welt“ auf der Zwei und Ufo361 und Sonus030 mit „Shit Changed“ auf der Drei. „Bläulich“ von Apache 207 befindet sich nun auf Rang vier.

Und für Jawsh 685 und Jason Derulo geht es mit „Savage Love (Laxed – Siren Beat)“ drei Plätze runter auf die Fünf.

Foto: (c) Julius Pfeiffer

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel