Sportlich: Beyoncé bringt eigene "Homecoming"-Work-outs raus

Beyonc\u0026#233; (39) setzt auf einen sportlichen Lebensstil! Dass Sport im Alltag der Sängerin eine große Rolle spielt, dürfte längst kein Geheimnis mehr sein. Bei ihren atemberaubenden Bühnenshows gibt die Musikerin vor ausverkaufter Halle Vollgas, was ohne ein regelmäßiges Ausdauertraining beinahe unmöglich erscheint. Jetzt möchte die Künstlerin besonders die junge Generation dazu animieren, ebenfalls mehr Sport zu treiben: Beyonc\u0026#233; bringt ein eigenes Sportprogramm für Schüler und Studenten heraus!

Wie TMZ berichtete, sollen sich Beyonc\u0026#233; und der Sportgerätehersteller Peloton zusammengeschlossen haben, um eine Reihe schweißtreibender Work-outs auf den Markt zu bringen. Neben Onlinekursen auf dem Rad oder Laufband sollen beispielsweise auch einige Yoga- und Meditations-Übungen abrufbar sein. Mit dem Titel “Homecoming” möchte die 38-Jährige besonders junge Menschen an Colleges und Universitäten ansprechen.

Dabei entschieden sich die dreifache Mutter und das Sportunternehmen sogar dazu, an zehn Uni-Standorten zweijährige Mitgliedschaften an die angehenden Akademiker zu verschenken. Zudem veröffentlichte Beyonc\u0026#233; vor wenigen Tagen in Zusammenarbeit mit Adidas auch ihre eigene Sportkollektion.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel