Schon zwölf Pfund leichter: Chris Pratt dokumentiert Diät

Gemeinsam abspecken mit Chris Pratt (40)! Der Schauspieler hat in den letzten Jahren eine ziemliche Verwandlung hingelegt. In seiner ersten großen Rolle, in der amerikanischen Sitcom „Parks and Recreation“, spielte er noch den liebevollen Tollpatsch mit sogenanntem Dad-Bod. Doch spätestens seit seinen Rollen in „Guardians of the Galaxy“ und „Jurassic Park“ kennen wir den 40-Jährigen auch mit Sixpack. Jetzt bereitet sich Chris auf eine neue Rolle vor und lässt seine Fans an seinem Diätprogramm teilhaben.

Für den Film „Ghost Draft“ muss sich der Schauspieler gerade in Form bringen, wie er in seiner Instagram-Story erzählte. Während er auf einem Laufband lief, gab er seinen Followern einen Einblick in seine aktuelle Abnehmstrategie, mit der er bereits zwölf Pfund verloren hat. „Wenn du wie ich bist und dich fragst, wie du ein bisschen Gewicht abwerfen kannst: Wasser. Fang dort an. Du musst nicht besonders hart trainieren. Ich gehe nur auf einem Laufband. Wasser, Wasser, Wasser. Und dreimal vor 10 Uhr pinkeln“, rät Chris scherzhaft. Auf solche Tipps können sich seine Follower nun fast täglich freuen.

Der Ehemann von Katherine Schwarzenegger (29) trinkt beim Work-out Wasser mit Elektrolyten und Aminosäuren, wie er auf Instagram zeigt. „Also, ich werde dich motivieren und wir werden das gemeinsam durchstehen, okay? Schick mir Beiträge, in denen du Wasser trinkst und schwitzt“, ruft Hobby-Coach Chris seine Follower auf, mit ihm gemeinsam an einem Sixpack zu arbeiten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel